Seite auswählen

Löwenzahn-Wurzeln sind an Vitamin A, Komplex des Vitamins B, Vitamin C, Vitamin D reich, und sind äußerst reiche Quellen des Kaliums, Eisens und Zinkes. Es ist dann natürlich, dass die Löwenzahn-Wurzelvorteile riesig und für irgendjemanden nützlich sind, der einen gesunden Lebensstil führen möchte. Präsentiert hier sind alle Löwenzahn-Wurzelvorteile und Nebenwirkungen

die Vorteile des Löwenzahns und der Löwenzahn-Wurzel werden in Europa hoch geschätzt. Obwohl Löwenzahn ein Unkraut ist, ist es für einen Gastgeber von Gesundheitsproblemen hoch vorteilhaft. In Europa werden Löwenzahn-Blätter ebenso Kopfsalat-Blätter verwendet, um gesunde Grüne zu einem Salat hinzuzufügen, obwohl es im Geschmack ein bisschen bitter ist.

Löwenzahn

Für die Leber

Löwenzahn-Wurzel ist an Vitaminen, dieser Hilfe im Entgiften der Leber von der ganzen Aufnahme des ungesunden Essens, des Alkohols, und der anderen gefährlichen Toxine . Löwenzahn-Wurzel ist in der Lage, Galle-Produktion zu erhöhen, welche Hilfe alle diese ungesunden Toxine von der Leber beseitigen. Es ist auch im Verhindern der Bildung von Galle-Steinen wirksam.

Appetit Anreiz

Das ist einer der gebratenen Löwenzahn-Wurzelvorteile. Wenn Löwenzahn-Wurzel geröstet wird und ein Tee davon bereit ist, arbeitet sie gut als ein Appetit-Anreiz. Es ist so, nützlich im Wiederbeleben des Appetits von denjenigen, die Behandlung für eine Vielfalt von Gesundheitsbedingungen erleben.

Abführmittel

Löwenzahn-Wurzel hat hohe Niveaus des Kaliums, die Urinfluss vom Körper erhöhen. Das ist im Verhindern von Gesundheitsproblemen wie Harnfläche-Infektion nützlich, Blutdruck unter der Kontrolle zu behalten, und ist auch ein gutes Kräuterheilmittel Wasserretention. Während Diuretika drastisch die Kalium-Niveaus im Körper betreffen, ist Löwenzahn-Wurzel ein natürliches Diuretikum, das frei von dieser Nebenwirkung ist. Es ist auch ein natürliches Abführmittel, und hilft allgemein dem Verdauungssystem für seine gesunde Wirkung.

Kontrolle Cholesterin und Blutzuckerspiegel

Auf Tieren geführte Forschungsstudien haben gezeigt, dass Löwenzahn-Wurzel in der Lage ist, Cholesterin-Niveaus unter der Kontrolle zu behalten, und auch zu helfen, regeln Blutzuckerspiegel und so, Zuckerkrankheit. Obwohl das in Menschen nicht bewiesen worden ist, ist Löwenzahn-Wurzel jedenfalls eine gesunde Hinzufügung bei einer Diät, da sie eine positive Wirkung auf Cholesterin und Blutzuckerspiegel zu haben.

Anti-entzündliche Eigenschaften

Wie man gefunden hat, hat Löwenzahn-Wurzel antientzündliche Eigenschaften gehabt, die für diejenigen besonders nützlich sind, die unter rheumatischer Arthritis leiden. Diese Studien sind jedoch nur in Tieren geführt worden, und es gibt keinen Beweis für diesen Vorteil in Menschen.

Löwenzahn für die Gesundheit

Hautprobleme beseitigen

Ein anderer der gebratenen Löwenzahn-Wurzelvorteile, ist, dass es hilft, die Toxine im Körper zu beseitigen, die Hautbedingungen wie Akne, Schuppenflechte, und Ekzem verursachen. Wenn verbraucht, in der Form des Tees kann es den Körper aller dieser Hautbedingungen klären.

Gegen Krebs vorbeugen

Studien haben gezeigt, dass Löwenzahn-Wurzel in der Lage ist, mit der Entwicklung von krebsbefallenen Zellen zu kämpfen, die zu Brustkrebs und Hautkrebs führen. Wieder sind diese Studien, und so nicht völlig bewiesen worden, können nicht als eine bestimmte Lösung empfohlen werden, Krebs zu verhindern.

Löwenzahn-Wurzelnebenwirkungen

In sehr seltenen Fällen haben Leute berichtete Allergien auf sich verzehrende Löwenzahn-Wurzeln. Außerdem sollte Löwenzahn-Wurzel unter der Leitung eines qualifizierten Kräuterkenners verbraucht werden, wenn man andere Rauschgifte aus verschiedenen Gründen nimmt. Das ist, weil Löwenzahn-Wurzel die Wirkung jener Rauschgifte betreffen und die Wirkung reduzieren kann.

Vereinigen Sie diese riesigen Löwenzahn-Wurzelvorteile in Ihrer Diät, für ein gesundes Leben. Es ist jedoch, ratsam, einen Kräuterkenner vor dem Tun so zu befragen.

Wie man sieht bietet uns die Natur viele kleine Heilpflanzen die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken.

Gerade im Frühling wenn der junge echte Löwenzahn auf den Wiesen zu finden ist sollte man sich einen kleinen Vorrat an Blättern und Wurzeln trocknen.